Portable DSLR Slider Prototyp fertiggestellt

Portable DSLR Slider Prototyp fertigWir haben es geschafft den ersten Prototypen des Portable Sliders fertigzustellen. Der Prototyp besteht aus zwei 50cm IGUS-Schienen und einem Schlitten mit Motor, Akku und Steuerung. Durch die Verwendung von zwei Elementen kann der Slider in handlichere Elemente aufgeteilt werden für einen einfacheren und komfortableren Transport. Die Steuerelektronik wurde in eine schönes Gehäuse verpackt um sie vor äusseren Einflüssen zu schützen, als Kamerastativ auf dem Schlitten dient ein einfacher Cullmann Kugelkopf. Im weiteren einige Bilder:

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Zwei Fragen: Wie hast du das mit der Strom(Energie)versorgung gelöst? Und: Ist geplant irgendwas in Richtung drehbarer Kopf like Astro? :)

    • Zu Frage 1: Die Energieversorgung wird über einen 12V Akku gelöst, momentan reichte dies aus. Stresstests werden noch zeigen welche Dauer diese wirklich aushalten. Ansonsten ist es auch möglich eine Auto-Batterie an den Boden zu stellen und über ein langes Kabel zu brauchen.

      2: Ist im Hinterkopf, wäre aber auch möglich einen der Kickstarter-Drehköpfe aufzuschrauben. Der Controller ist aber bereits für eine zweite Motorsteuerung ausgelegt!

      • Okay. Speist du mit dem 12V Akku auch die Kamera oder hast du da ein seperates System? Dachte mir noch das es noch einen zweiten Ausgang für einen Motor hat. Wäre natürlich schon cool alles in einem zu haben. 😉

  2. Nein, die Kamera wird normal über den Akku gespiesen oder über ein BatteryGrip. Der zweite Ausgang für den Motor ist wie der erste geregelt und damit kannst du steuern was du magst.

Hinterlasse einen Kommentar zu hansfischer Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>